Erleuchtungsentzauberung

  1. Circa zweimal bin ich nach intensivem „GfK-Konsum“ in für mich ungewöhnliche Zustände geraten.
  2. Im Hegelseminar lesen wir die Phänomenologie des Geistes. Hegel sein Geist steigt von der sinnlichen Welt auf in die übersinnliche. Alles sehr nebulös. Auf jeden Fall gibt es bei ihm eine sinnliche Wahrnehmung und dann so einen ganzen Überbau aus Begriffen, Gesetzen, Verallgemeinerungen, Wolfsgedanken eben.
  3. Die Hirnforscher sind dabei, ähnliches zu entdecken:
    • Auf 3sat gab es eine Reportage über Savants, Menschen mit Inselbegabungen. Eine Theorie, wie diese Inselbegabungen entstehen, wird sinngemäß im Film so formuliert war: Bei uns „Normalen“ wird die Wahrnehmung sofort gefiltert von Erfahrung, Sprache, Erwartungen, Vorurteilen. Der Savant jedoch nimmt in seinem Spezialbereich ungefiltert wahr, kann Musikstücke nach einmaligem Hören nachspielen oder ein Panorama von Rom nach einem Hubschrauberflug zeichnen. Diese Menschen scheinen auf der zweiten Stufe von Hegels Bewusstsein, der Wahrnehmung zu leben.
    • Beim Attentional Blink/Aufmerksamkeitsblinzeln passiert folgendes: Werden Versuchspersonen in kurzer Abfolge Bilder gezeigt, so kommt es zu einer Art Schutzmechanismus gegen kognitive Überlastung, indem die Aufmerksamkeit für etwa 200ms „die Tür zu macht.“ Meditationserfahrene, die ihre geistigen Aktivitäten besser als Untrainierte willentlich steuern können, kommen teilweise ohne diesen Schutzmechanismus aus, weil sie sich in einen Zustand der „reinen Wahrnehmung“ versetzen können. (siehe: Hirnforschung und Meditation: Ein Dialog (edition unseld) Wolf Singer, Matthieu Ricard)

Das sieht für mich wirklich so aus, als ob die knallharte Naturwissenschaft auch erklären kann, wie GfK funktiert. Die (wieder?) zu erlernende empathische Grundhaltung ist nichts anderes als die Fertigkeit, die eigenen Bewertungsfilter abschalten zu können. Erfüllung, Sinn und Klarheit für mich verstockten Atheisten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: