Bedürfnislisten & Nährwerttabellen

Am Anfang meiner Auseinandersetzung mit der GFK war mir diese Liste der Bedürfnisse sehr suspekt. Jetzt habe ich für mich eine Modellvorstellung gefunden, die mir Sicherheit gibt.

Vielleicht ist es mit der Bedürfnisbefriedigung wie mit der Ernährung. Es gibt Leute, die essen intuitiv „das Richtige“ – sie haben ein starkes Immunsystem, saubere Haut und Idealgewicht. Andere ernähren sich von Chips und Cola. Sie werden fett, kriegen Pickel, werden krank. Leberzirrhose, Diabetes, Bluthochdruck, Skorbut oder Beriberi.

Dann gibt es die Ernährungswissenschaftler, die haben so Stoffe gefunden, die nötig sind: Kohlenhydrate, Fette, Eiweiße, Vitamine, Spurenelemente. Und diese Liste wird ständig verfeinert, 1001 Studie darüber, wie viel Milligramm von dieser oder jener Substanz optimal für diese oder jene Körperfunktion ist.

Wenn ich nun so ein Mensch bin, der kein Gespür dafür hat, welches Essen/welche Strategie ihm gut tut, dann kann ich in den Nährwerttabellen/Bedürfnislisten nachschlagen oder Kochbücher/Lebensratgeber über bestimmte Diäten/Heilslehren lesen. Die Heilslehrenbefolger halten sich an Trennkost/Rohköstlerei bzw. befolgen sklavisch Regeln aus Buddhismus oder „Simplify your life“. Die GFKler schwören auf ihre Nährwettabelle/Bedürfnisliste. Und die vier Schritte, die hölzerne Sprache, komische Begriffe z.B. Wertschätzung sind genauso lächerlich wie das ängstliche Kalorienzählen eines Diabetikers, (für die ganz Kaputten unter uns vielleicht auch nötig wie die Abstinenz für den Alkoholkranken?).

Aber das ist nicht schlimm. Es sind Schritte hin zu einem Menschen, der aus einem Buffet gefüllt mit Obst, Fleisch, Wein, Schnaps, Tabak, Käse, Tofu, …. das für ihn gerade Richtige aussucht, hin zu einem Menschen, der aus tausenden von Handlungsoptionen die für ihn Richtige wählt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: